Glanz & Staub

Beauty - Wellness - Gesundheit
Augen | Beauty | DIY_Beauty | Gesicht | Gesundheit | Lippen | Makeup | Pflege | Teint

Herbst Lieblinge 2018

22. Oktober 2018

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten kristallisieren sich immer wieder ein paar neue Vorlieben heraus und so entstand die Idee für die Herbst Lieblinge 2018. Es ist eine Mischung aus alten Bekannten und neuen Favoriten. Möglicherweise inspiriert dich das eine oder andere oder du findest schon eine Idee zum Verschenken für Weihnachten – oder für dich selbst. 

Die Produkte sind bunt gemischt, es ist etwas aus der Gesichtspflege dabei sowie Makeup, denn in diesen Bereichen bin ich gerade richtig zufrieden.

Inika Day to Night Eyeshadow Palette

Von dieser Palette habe ich bereits hier geschwärmt, deshalb werde ich an dieser Stelle nur kurz auf sie eingehen. Gekauft habe ich sie trotz der Farbnuance Sunset (ganz unten), jetzt verwende ich sie genau wegen dieses Farbtons. Behutsam in der Lidfalte gesetzt, gibt er den Augen Wärme und die frischen rosigen Töne lassen sie ohnehin strahlen. Mit dem mittigen Ton lässt sich ein schönes Highlight setzen am inneren Augenwinkel. Sie ist fast täglich bei mir in Gebrauch, allerdings wird der enthaltende Spiegel etwas blind.

Alterra Khol Kajal in 02 Grey

Diesen Khol Kajal von Alterra mag ich sehr weil ich erst vor Kurzem entdeckt habe, dass mir Anthrazit-Töne am Auge sehr gut stehen. Schwarz war mir schon immer zu hart und Braun wenig passend. Auf Grau bin ich erst jetzt gestoßen dank dieser Limited Edition von Alterra. Die Farbe lässt sich mit ganz wenig Druck auftragen und bleibt lange dort. Der Farbton gibt meinem Auge etwas Kontur ohne zu hart zu sein. Das mag ich gerade sehr. Zum Anspitzen muss er allerdings vorher ins Gefrierfach weil er eben sehr weich ist.

Multi-Vitamin PM Serum von 100 % Pure

Hach, dieses Serum liebe ich sehr. Es ist durchaus etwas kostspielig aber meine Haut liebt es und es funktioniert bei mir einwandfrei. Noch dazu ist es eine Vitaminbombe und enthält alles, was meiner Haut am Abend gut tut. Laut Website von 100 % Pure enthält es 10 % Vitamin C, 10 % Niacinamide, 10 % Vitamin E, 1 % CoEnzym Q10 und 1 % Retinol. Mein Haut ist inzwischen viel ebener und gleichmäßiger und auch hormonelle Schwankungen sieht man meiner Gesichtshaut nicht mehr an. Dies liegt sicher an einem Zusammenspiel mit weiteren Pflegeprodukten. Dieses PM Serum ist dabei für mich jedoch herausragend.

The Ordinary Lactic Acid 5 % + HA

Das PM Serum nutze ich zusammen oder abwechselnd mit dem Milchsäurepeeling von The Ordinary und was soll ich sagen… es hat mich ziemlich angefixt mit The Ordinary Produkten, denn sie funktionieren. Die meisten Produkte basieren auf nur wenige Wirkstoffe und genau das macht deren Hype aus. Dieses Peeling mit Milchsäure und Hyaluronsäure macht meine Haut babypopozart.

Lavera Lippenstift in 09 Maroon Kiss

Meine liebsten Lavera Lippenstifte habe ich dir hier schon vorgestellt und daran hat sich bisher nichts geändert. Neben Modern Camel greife ich nun wieder ständig zu der Nuance Maroon Kiss und finde, sie passt einfach immer.

Mascara Volumateur von Couleur Caramel

Diese Mascara hat eigentlich einen eigenen Beitrag verdient. Sie ist für mich mit Abstand die beste Naturkosmetik-Mascara, die ich bisher ausprobiert habe. Und das mit Abstand! Sie erfüllt alle meine Erwartungen: intensives Schwarz, fächert auf, gibt Schwung und vor allem Volumen! Sie erinnert mich sehr stark an Diorshow und noch dazu wird sie anscheinend nicht weniger. Ich kann beide Seiten intensiv tuschen ohne neu Farbe aufnehmen zu müssen und dabei verwende ich sie schon seit vier oder fünf Monaten. Für mich ist die Couleur Caramel Volumen Mascara DIE Mascara und das jahreszeitenunabhängig und über den Herbst hinaus.

alverde Shiny Rouge in 03 Wild Rose

Ganz neu bei alverde gibt es endlich flüssiges Rouge und darauf habe ich lange gewartet. Ich mag flüssige Texturen weitaus lieber als Puderprodukte und verwende auch oft Lippenstiftfarben für die Wangen. Und so habe ich schon immer auf die Glossier Cloud Paint Blushes geschielt und diese angehimmelt. Das alverde Rouge erfüllt nun meine Erwartungen durchaus, es ist etwas shinier als erwartet, lässt sich aber supergut einarbeiten.


alverde Shiny Rouge in 03 Wild Rose

Ich trage es fast täglich und vielleicht wird es hier ja noch weitere Nuancen geben. Die anderen beiden Nuancen gehen eher ins goldige oder kupferfarbene und erinnern mich eher an Highlighter. Ein paar weitere rosige Nuancen wären hier sehr schön. 

Imker-Honig

Honig ist ein fester Bestandteil in meinem Badezimmer genauso wie Kokosöl. Ich verwende es als Gesichtsmaske, zur Gesichtsreinigung und als Kopfhaut-Kur. Honig wirkt antibakteriell, ebnet das Hautbild und macht sie streichelzart. Bei diesem habe ich ein bis zwei Tropfen ätherisches Lavendelöl beigemischt weil diese beiden sehr gut miteinander harmonieren und ich es sehr gerne mag. Dieses Töpfchen verwende ich momentan abends zur Gesichtsreinigung nach der Vorreinigung mit Kokosöl. Eine ausführlichere Anleitung zur Honig Gesichtsreinigung findest du hier.

Niod Photography Fluid, Opacity 12 %

Dieses Serum von Niod verwende ich ab und zu unter der Foundation oder auch ohne Foundation. Es gibt meinem Gesicht eine gesunde Frische, die ich so mag und harmoniert auch gut mit Foundations.


Niod Photography Fluid, Opacity 12 %

Niod Photography Fluid, Opacity 12 %

Serum und Foundation lassen sich gut nacheinander auftragen oder auch mischen. Mit dem Photography Fluid sieht meine Gesichtshaut frisch erholt aus wie nach einem Wellnessurlaub und natürlich mag ich das sehr.

Das Serum verwende ich gerne zusammen mit der AB Foundation im Farbton Honey.
Oben die AB Foundation ohne, unten mit dem Niod Serum
Oben die AB Foundation ohne, unten mit dem Niod Serum

Wie man sieht, ist hier kaum ein Unterschied wahrzunehmen. Jedoch hinterlässt das Niod Photography Fluid einen frischen und gleichmäßigen Teint und wird von mir mit Sicherheit nachgekauft.

Jaderoller

Der Jaderoller macht die abendliche Gesichtbehandlung zum Spa-Erlebnis. Durch die regelmäßige Anwendung mit dem Jadestein wird der Lymphfluss angeregt, Schwellungen klingen ab und kleine Fältchen sollen gemindert werden. Noch dazu wirkt der Jadestein angenehm kühlend. Durchblutung und Stoffwechselprozesse werden angeregt und natürlich wirkt diese sanfte Behandlung auch sehr entspannend. Ob damit Fältchen gemindert werden, wage ich zu bezweifeln. Ich mag hier einfach den kühlenden Effekt und die Entspannung während und nach der Anwendung. Und wenn man mal zu salzhaltig gegessen oder zu wenig geschlafen hat, wirkt diese Behandlung durchaus abschwellend und erfrischend.

Jaderoller

Man kann sich dafür so viel Zeit nehmen wie man möchte, mir reichen oft etwa fünf Minuten pro Seite, dafür fast täglich. Nebenwirkungen sind hier so gut wie ausgeschlossen. Dem Jadestein wird vor allem im asiatischen Raum eine beruhigende Wirkung nachgesagt, er soll vor Krankheit schützen und Angst und Stress lindern. Die Anwendung ist eigentlich selbsterklärend: man fährt mit dem Roller von der Gesichtsmitte nach außen um den Lymphfluss anzuregen oder auch von unten nach oben beim Anti-Aging-Treatment. 

Machen mir den Alltag schöner: meine derzeitigen Herbst-Lieblinge.

Das sind sie, meine derzeitigen Lieblinge und vielleicht ist ja auch eine Inspiration für dich dabei. Dann lass es mich wissen oder folge mir in den sozialen Medien. Genieße diesen wunderbaren Herbst!

Noch mehr goldene Tage wünscht dir


Der Beitrag wurde redaktionell erstellt und steht in keinem Zusammenhang mit den genannten Unternehmen. Alle Produkte wurden selbst gekauft. 

    1. Lieben Dank! Ja, die Mascara ist echt toll, für mich funktioniert sie einwandfrei und hat mich sehr positiv überrascht. Nach so etwas habe ich lange gesucht.
      Viele Grüße zurück!

  1. Liebe Judith,
    das sind sehr schöne Favoriten. Vielen Dank dafür. Die Palette muss ich mir dringend mal näher anschauen.
    Ich habe im Herbst die Ilia Beauty Produkte und den Hynt Concealer für mich entdeckt.
    Liebe Grüße,
    Juliane

    1. Lieben Juliane,
      vielen Dank! Die Palette kommt momentan sehr viel zum Einsatz, sie ist halt sehr alltagstauglich. Von Ilia und Hynt Beauty habe ich bisher nur Gutes gehört. Hab noch eine schöne Woche!
      Viele Grüße von Judith

  2. Liebe Judith,
    richtig schöne Favoriten, die du da zeigst! 🙂 Kajal und Jaderoller würden sich ebenfalls in meiner Aufstellung finden, beide begeistern mich derzeit auch täglich.
    Die Mascara sowie der Lippenstift sehen auch wirklich interessant aus bzw. lesen sich gut – da werd ich mal einen Blick drauf werden, wenn sich die Gelegenheit ergibt 🙂
    Liebe Grüße,
    Kati

    1. Liebe Kati,
      vielen Dank! Ja, auf den Jaderoller mag ich auch nicht mehr verzichten und die Lavera Lippenstifte gibt es bei den meisten dm’s, wo man sie dann vorher auch ausprobieren kann.
      Liebe Grüße zurück von Judith

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: