Duft

Der Duft einer Zeit

Düfte transportieren Erinnerungen. Sie begleiten uns durch Lebensabschnitte und darüber hinaus. Das Umsatzvolumen für Damendüfte liegt im Jahr 2020 bei 890 Millionen Euro, teilt der Industrieverband Körperpflege und Waschmittel mit. Das sind zwar 7,3 Prozent weniger als im Vorjahr, jedoch gemessen an anderen Kategorien wie der dekorativen Kosmetik und in Anbetracht der derzeitigen Coronakrise, lässt …

ghd_rise

Mit der ghd rise Hot Brush in 5 Minuten perfekt gestylt

Als ich die ghd rise Volumen Hot Brush vor einiger Zeit zufällig entdeckte, hat es sofort ‘klick’ gemacht. Warum? Ich persönlich bin, was das Haarstyling angeht, ziemlich faul. Meine feinen Haare sollen toll liegen mit möglichst wenig Aufwand. Das endet dann meistens hochgesteckt oder zusammengebunden. Auf Dauer ein bisschen langweilig und einfallslos. Und ich sinnierte …

Meine liebsten Charlotte Tilbury Lippenstifte

Schon lange nichts mehr über Lippenstifte geschrieben. Na sowas. Dabei gehören sie wohl zu meiner Lieblingskategorie, wenn es um Makeup geht. Charlotte Tilbury brachte im Jahr 2015 ihre ikonischen matten Lippenstifte “Matte Revolution” auf den Markt und sie zählen noch heute zu den beliebtesten Lippenstiften. Obwohl der Absatz im Bereich Makeup generell sinkt, vermeldet Charlotte …

Meine 3 liebsten Haaröle und wie ich sie anwende

Was anderen ihr ausgiebiges Sonntagsfrühstück, ist mir meine Maskenzeit für Haut und Haar am letzten Tag der Woche. Da bin ich konsequent. Zu jedem entspannten Sonntag gehört für mich das Ritual von Haaröl und Gesichtsmaske. Mindestens. Das lässt sich natürlich noch beliebig erweitern auf weitere Wellnessanwendungen. Haaröle sind für mich essenziell in meiner Pflege-Routine. Ich …

Clean Beauty

Clean Beauty – Was ist das eigentlich? | Anzeige

Die Nachfrage nach Naturkosmetik, Clean Beauty Produkten oder auch nach veganer Kosmetik steigt kontinuierlich. Ein Ende ist nicht in Sicht. Das könnte daran liegen, dass Schönheit nicht mehr länger nur mit dem Aussehen und Wohlbefinden zu tun hat. Mikroplastik in Pflegeprodukten sorgt eher für Unwohlsein. Zu präsent ist die Erkenntnis, dass diese nicht abbaubaren Partikel …