Duft

Der Duft einer Zeit

Alle gezeigten Produkte wurden von mir sorgfältig für diesen Beitrag ausgewählt. Wenn du dich durch Links im Beitrag für einen Kauf entscheidest, erhalte ich ggf. dafür eine Provision.

Düfte transportieren Erinnerungen. Sie begleiten uns durch Lebensabschnitte und darüber hinaus. Das Umsatzvolumen für Damendüfte liegt im Jahr 2020 bei 890 Millionen Euro, teilt der Industrieverband Körperpflege und Waschmittel mit. Das sind zwar 7,3 Prozent weniger als im Vorjahr, jedoch gemessen an anderen Kategorien wie der dekorativen Kosmetik und in Anbetracht der derzeitigen Coronakrise, lässt sich hieraus immer noch ein starker Wunsch nach Wohlfühlaugenblicken ableiten. Wir tragen Parfums mehr für uns selbst. Auch zuhause.

YSL Cinéma

Meine Nase hat sich in diesem Jahr überraschend umorientiert. Düfte, die mir beim ersten Schnuppern gefallen, kann ich inzwischen schon kurze Zeit später kaum mehr ertragen. Sind sie zu gefällig? Es ist, als müssten ein neuer Duft und ich uns gemeinsam entwickeln, von der Kopfnote über die Herznote zur Basisnote.

YSL Cinéma war mehr als zehn Jahre mein verlässlicher Wohlfühlduft und vermittelte mir Wärme, Geborgenheit und Sonnenschein. Und wenn ich an mich vor einigen Jahren denke, passt das auch. Gleichzeitig ist YSL Cinéma ein Duft, den ich mit Mitte Zwanzig für mich entdeckt habe. Über eine Duftprobe aus der Vogue. Gekauft später vom schmalen Studentenbudget. Seither war YSL Cinéma der Duft, zu dem ich fast täglich griff.

Die Düfte, die mich heute berühren, sind jedoch leichter, frischer, auch herber und mit einer gewissen Wärme. Immer noch.

Cartier Baiser Volé

Dazu gehört seit einigen Jahren schon, momentan jedoch intensiver genutzt, Baiser Volé von Cartier. Der gestohlene Kuss, wie der Duftname übersetzt heißt, ist ein pudriger weißer Blumenduft, der lange auf der Haut und in der Nase bleibt. Das Eau de Parfum erschien bereits im Jahr 2011 und duftet ausschließlich nach Lilien. In der Kopfnote ist der Lilienstempel wahrnehmbar und weitet sich in der Herznote aus. Das Lilienblatt als Basisnote ergänzt einen Hauch grüne Frische zum Blütenduft.

Baiser Volé von Cartier ist der Duft, den ich am liebsten trage, wenn es morgens kalt und ungemütlich ist. Er vermittelt mir Wärme und Geborgenheit mit einem Hauch weißer Blumen.

Aerin Amber Musk

Von Amber Musk habe ich anfangs nicht gedacht, dass dieser mein Duft werden könnte. Aus Neugier bestellte ich mir eine Probe und empfand den Duft als hell, klar und etwas kühl. Ich verwendete ihn dann immer öfter kurz nach der Mittagszeit, weil er meinen müden Geist wieder belebte. Das brauchte ich auch, denn ich war mitten in der Vorbereitung auf die IHK-Ausbildereignungsprüfung.

Und da wuchs mir Amber Musk so langsam ans Herz. So sicher ich mir zu Beginn war, dass Amber Musk nicht mein Duft ist, so sehr bin ich es jetzt. Statt einlullender Wärme von YSL Cinéma gibt mir Amber Musk von Aerin Frische und Schwung. Der Duft von Aerin LAuder kam im Jahr 2013 auf den Markt und enthält die Duftnoten Ambroxan, Kokoswasser, Zentifolie absolue, Benzoe und Moschus.

“Amber Musk ist ein warmer, verlockender Duft, in den man sich einwickeln möchte wie in eine weiche Decke in einer verschneiten Winternacht” , beschreibt Aerin Lauder diesen Duft. Genau diese Klarheit liebe ich besonders an diesem Duft.

Maison Margiela Replica By the Fireplace

Ebenfalls ein Neuzugang in diesem Jahr ist Replica By the Fireplace von Maison Margiela. Bekannt aus den sozialen Medien und lanciert im Jahr 2015, schwirrte dieser Duft schon lange in meinem Hinterkopf herum, bevor er mich tatsächlich in seinen Bann zog. Was mich so sehr ansprach, war die Rauchigkeit in den Beschreibungen anderer. Ich liebe den Duft von verbranntem Holz und Gartenabfällen und in den Monaten März und Oktober stehen meine Fenster regelmäßig weit offen. Würde Maison Margielas By the Fireplace da heran kommen?

Nicht ganz. Der Rauch ist wahrnehmbar, aber es folgt ein eher gemütlicher Marshmallowduft in der Basis, vanillig unterlegt. In der Kombination mit dem Rauch wirkt dieser alles andere als süßund klebrig, sondern erwachsen und warm. Ein anderes Mal fühlt Replica By the Fireplace sich so an, als stünde ich in einem Lübecker Kaffeehaus und ein Tablett mit Milchkaffee und marzipanigem Hefekuchen wird an mir vorbei getragen. Dazu frisch gebrühter Kaffee.

In der Kopfnote sind Gewürznelke, Orangenblüte und Rosa Pfeffer wahrnehmbar. Einige Momente später verbinden diese sich in der Herznote mit Guajakholz, Kastanie und Zedernwacholder. Lange auf der Haut verbleibt dann die Basisnote mit Cashmeran, Perubalsam und Vanille. Aber auch die Rauchigkeit ist lange spürbar. Im Verlaufe des Tages nehme ich immer wieder unterschiedliche Duftnuancen dieses Parfums wahr und das macht Replica By the Fireplace sehr besonders.

Duft

Auch IKW‐Geschäftsführer Thomas Keiser ist sich sicher: „Die Schönheits‐ und Haushaltspflege‐Industrie stellt in der Krise wertvolle Alltagshelfer her und stützt die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland. Das Bedürfnis nach ‚Sicherheit und Wohlfühlen zu Hause‘ zeigt sich in einer insgesamt soliden Umsatzentwicklung. Auch für 2021 erwarten wir ein moderates Wachstum von ca. 1,5 Prozent.“ Düfte sind sind bleiben ein enormer Wohlfühlfaktor. Es fühlt sich einfach gut an, es sich zuhause gemütlich zu machen in bequemer Kleidung und einem Hauch Parfum, ganz für sich selbst.

Wenn ich in ein paar Monaten oder gar Jahren an YSL Cinéma schnuppern werde, wird der Duft mich in eine Zeit zurückversetzen, für die ich den roten Faden momentan nur erahnen kann. So etwas können tatsächlich nur Düfte. Innerhalb von Millisekunden reisen wir in einer Zeitkapsel zurück in Zeit und Raum oder auch dorthin, wo und wer wir sein wollen.

Ich freue mich, wenn du regelmäßig hier auf Glanz & Staub vorbei schaust oder besser gleich die Beauty-Post abonnierst.

Besuche auch gerne meinen Amazon Parfum-Shop, um meine liebsten Düfte kennenzulernen!

Meinen liebsten Sommerduft habe ich neben anderen sommerlichen Produkten in diesem Beitrag vorgestellt. Ich freue mich wenn Du demnächst wieder vorbei schaust!

Shop The Post

Mehr Beauty für dein Postfach

Erhalte gelegentlich die neuesten Beiträge direkt in dein Postfach. Du kannst die Beauty-Post jederzeit wieder abbestellen.

Duft

Auch noch spannend!

Kommentar verfassen