Urban Decay Naked Reloaded

Urban Decay Naked Reloaded Eyeshadow Palette

Alle gezeigten Produkte wurden von mir sorgfältig für diesen Beitrag ausgewählt. Wenn du dich durch Links im Beitrag für einen Kauf entscheidest, erhalte ich ggf. dafür eine Provision.

Diese Urban Decay Naked Reloaded Eyeshadow Palette hatte ich schon seit Monaten auf meinem Radar. Und als ich sie mir dann gekauft habe, hat sie mich so sehr begeistert, dass ich euch die Palette auch sehr gerne einmal vorstellen möchte. Sie gehört mit ihren Farbnuancen am ehesten zu den neutralen Eyeshadow Paletten.

Urban Decay Naked Reloaded

Vom Design her unterscheidet die Palette sich auf den ersten Blick von bisherigen Urban Decay Paletten dadurch, dass sie etwas schmaler, aus textilem Obermaterial und ohne Begleitpinsel hergestellt ist. Letzteres wiederum ist sicher neben weiteren Faktoren verantwortlich für den verhältnismäßig günstigen Preis gegenüber anderen Urban Decay Paletten.

Urban Decay Naked Reloaded

In meinen Augen ist die Naked Reloaded Palette eine viel modernere Variante der sehr bekannten Urban Decay Naked I und II Paletten, da die Farbnuancen etwas wärmer sind als ihre Vorgänger. Sie passen somit viel besser in die heutige Zeit und die Farben stehen wirklich fast jedem.

Urban Decay Naked Reloaded

So sehen die geswatchten Nuancen der Urban Decay Naked Reloaded auf meinem Unterarm aus. Besonders die Nuance Retro gehört zu meinen Lieblingen.

Erstmalig sind Nuancen in unterschiedlichen Mengenanteilen in dieser Palette vertreten. Die Nuancen ‘Blur’ und ‘Bribe’ jeweils außen sind mit je 1,4 Gramm vertreten, die Nuancen ‘Barely Baked’ und ‘Retro’ mit je 1,3 Gramm und alle anderen Nuancen mit jeweils 1,1 Gramm.

Mal fix zusammengerechnet bedeutet dies, dass in dieser Palette 14,2 Gramm Produkt enthalten sind. Das ist etwas weniger als bisher. In meinen anderen Urban Decay Paletten Naked 3 und Naked Smokey sind es jeweils 15,6 Gramm enthalten. Dennoch ist dies gerechtfertigt. Die Naked Reloaded Palette enthält etwas weniger Produkt, keinen Begleitpinsel und ist damit auch etwas günstiger als ihre Vorgängerinnen. Einen versteckten Preisanstieg gibt es hier also nicht.

Urban Decay Naked Reloaded Nuancen im Detail

Urban Decay Naked Reloaded
Von oben nach unten die die Naked Reloaded Nuancen: Bribe, Barely Baked, Angel Fire, Retro, Reputation, Burn, End Game
Von oben nach unten die Naked Reloaded Nuancen: Burn, End Game, Dreamweaver, Destilled, Bucked, Boundaries und Blur

Was mich an dieser Palette begeistert ist neben der extrem hohen Qualität, starken Pigmentierung und Farbabgabe die alltagstaugliche Nuancierung. Sie lässt sich sehr gut im Alltag einsetzten und ergibt unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Die Farben sind nicht zu dunkel sondern schlicht alltagstauglich und somit vielseitig einsetzbar. Die Farben der Naked Reloaded lassen sich so gut verblenden und ich verwende dafür oft meine Finger, da dies am schnellsten geht und gleichzeitig wenig Farbverlust und Fallout entstehen. Diese Anwendungsmethode hat sich für mich bewährt.

Urban Decay Naked Reloaded

Hier sieht man die sehr gute Verarbeitung der Palette. Sie ist von außen mit einem satiniertem und bedrucktem Textilstoff überzogen. Darauf enthalten ist in goldenen Lettern der Produktname. Der Schließmechanismus der Palette ist magnetisch und sicher.

Fazit: Mit der Urban Decay Naked Reloaded Palette kann ich viele alltagstaugliche Looks gestalten und greife deshalb im Alltag sehr oft zu ihr. Die Kombinationsmöglichkeiten sind so vielfältig, sodass ich jeden Tag das Gefühl habe, ein anderes Augenmakeup zu tragen. Noch dazu ist die Anwendung so spielerisch leicht und angenehm und die Qualität der Lidschatten einfach hervorragend. In dieser steht sie den Paletten Naked 3 und Naked Smokey in nichts nach, die ich auch sehr schätze und oft und gerne verwende.

Urban Decay Naked 3 ist ebenfalls eine sehr alltagstaugliche Palette mit vielen Rosétönen, die besonders gut bei blasser Haut oder bei kühlem/neuralem Hautunterton optimal zur Geltung kommt. Die Naked Smokey Palette gibt es leider nicht mehr, jedoch wird sie ab und zu bei Vinted oder Ebay angeboten.

Hier kannst du die Urban Decay Naked Reloaded Palette erwerben:

Asos

BeautyBay

Douglas

Flaconi

Look Fantastic

Sephora

Schau hier einmal in meinem Amazon Make Up Store vorbei. In meiner Kosmetikschublade gibt es immer wieder etwas Aufregendes zu entdecken!

Ich freue mich, wenn du regelmäßig hier auf Glanz & Staub vorbei schaust oder besser gleich die Beauty-Post abonnierst.

Mehr Beauty für dein Postfach

Erhalte gelegentlich die neuesten Beiträge direkt in dein Postfach. Du kannst die Beauty-Post jederzeit wieder abbestellen.

Alle gezeigten Produkte wurden von mir sorgfältig für diesen Beitrag ausgewählt. Wenn du dich durch Links im Beitrag für einen Kauf entscheidest, erhalte ich ggf. dafür eine Provision.

Kommentar verfassen