The Ordinary Skincare für trockene Gesichtshaut

Alle gezeigten Produkte wurden von mir sorgfältig für diesen Beitrag ausgewählt. Wenn du dich durch Links im Beitrag für einen Kauf entscheidest, erhalte ich ggf. dafür eine Provision.

Längst überfällig ist ein Beitrag zu Produkten von The Ordinary. Deciem und vor allem The Ordinary führten zu meiner Abkehr von Naturkosmetik vor etwa zwei Jahren und Hinwendung zu Wirkstoffkosmetik, besonders die von The Ordinary. Somit ist dieser Beitrag inzwischen längst überfällig. Ich gehe hier nicht allzu sehr ins Detail, sondern fokussiere mich auf die Produkte, die meine Haut tatsächlich verbessert haben. Onlineshops, bei denen du die Produkte erhälst, habe ich am Ende des Beitrags verlinkt.

The Ordinary | Glanz & Staub

Viele der Produkte von The Ordinary enthalten hoch potenzierte Wirkstoffe. Eine unsachgemäße Anwendungen kann zu Hautirritationen führen.

The Ordinary ist ein Unternehmenszweig von Deciem. Die Bedeutung des Wortes Deciem lehnt sich an die Ziffer “Zehn” an und so gibt es insgesamt zehn Subunternehmen.

Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, meine Lieblingsartikel bei Deciem direkt zu bestellen. Dabei schaue ich auch gerne nach den Marken Hylamide und Niod und was es dort Neues gibt. Aber zurück zu The Ordinary und den Produkten, die ich kenne und empfehlen kann.

Mineral UV Filters SPF 30 with Antioxidants

The Ordinary | Glanz & Staub

Den Mineral UV Filters SPF 30 with Antioxidants verwende ich eher gelegentlich und nicht unbedingt im Alltag. Das liegt daran, dass er doch ein wenig weißelt, da er mineralische Filter enthält. Diese haben jedoch den Vorteil, dass sie bei empfindlicher Haut verträglicher sind als chemische UV-Filter.

Im Augenbereich finde ich ihn sehr verträglich und verwende ihn dort sehr gerne, für das restliche Gesicht greife ich dann doch lieber zu einem anderen Produkt.

100 % Organic Cold-Pressed Borage Seed Oil & Virgin Marula Oil

The Ordinary | Glanz & Staub

Das Marulaöl und das Borretschöl gehören in der kalten Jahreszeit zu meinen Lieblingen. Deciem-Gründer Brandon Truaxe warf dem Kosmetikunternehmen Drunk Elephant einst vor, Marulaöl deutlich überteuert zu verkaufen und dass es sich kaum von dem von The Ordinary unterscheide. Ob beide denselben Lieferanten haben, wird man wohl nie herausfinden. Und auch einen direkten Vergleich kann ich nicht bieten, da ich das Marulaöl von Drunk Elephant noch nicht ausprobiert habe. Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich es auch nicht vor, denn ich bin mit dem von The Ordinary überaus zufrieden. Ebenso mit dem Borretschöl, das sich vor allem an empfindliche und gerötete Gesichtshaut richtet und auf Entzündungen beruhigend wirken soll. Aufgrund des besonders hohen Gehalts an Linolensäure eignet sich Borretschöl besonders bei Neurodermitis. Meine Haut liebt beide Öle und ich verwende sie sehr gerne leicht verdünnt in der Tagespflege oder auch zum Abschluss. Dabei reichen mir ein bis zwei Tropfen völlig aus.

Peeling Solutions

The Ordinary | Glanz & Staub

Hier haben wir die bekanntesten chemischen Peelings von The Ordinary. Die AHA/BHA Peeling Solution richtet sich besonders an Mischhaut und fettende Gesichtshaut. Für trockene oder gar empfindliche Gesichtshaut ist diese Peeling Solution nicht geeignet. Diese Lösung soll nach spätestens zehn Minuten wieder abgenommen werden. Ich kann sie im Gesicht nicht eine Sekunde anwenden, verwende sie jedoch sehr gerne für meine Fußsohlen, da sie abgestorbene Hornhaut sehr gut entfernt und die Füße wieder streichelzart werden.

Die Mandelsäure ist hingegen wohl das mildeste chemische Peeling, das The Ordinary derzeit im Sortiment hat. Für meine Gesichtshaut ist es fast zu schwach, pflegt aber die Haut sehr gut, dass es auch Öle enthält.

Mein absoluter Favorit von The Ordinary generell ist deren Lactic Acid 5 % + HA. Dies war das erste Produkt von The Ordinary neben deren Hyaluronsäure, das ich ausprobiert habe und es hat mich schlichtweg umgehauen. Zu den Zeitpunkt war meine Haut mächtig malträtiert von zu alkoholhaltiger Naturkosmetik und dieses chemische Milchsäurepeeling hat meine Gesichtshaut wieder ins Gleichgewicht gebracht. Meine Haut war über Nacht samtweich, ebenmäßig und ausgeglichen. Das Milchsäure-Peeling gibt es in den Dosierungen 5 % und 10 %. Ich vertrage beide sehr gut, das 5 %-ige ist mir jedoch lieber.

Chemische Peeling-Produkte sollten immer am Abend angewendet werden. Sie lösen alte abgestorbene Hautschüppchen und Verhornungen. Die darunter liegende Haut ist noch empfindlich und Sonnenstrahlung könnte zu unschönen Pigmentflecken führen. Daher ist es wichtig, am Folgetag unbedingt einen Sonnenschutz aufzutragen.

Retinol in Squalane

The Ordinary | Glanz & Staub

Retinol (Vitamin A) ist ein fettlösliches Vitamin. Als kosmetischer Wirkstoff sorgt er für ein weiches und glattes Hautbild und verringert die Faltentiefe. Retinolprodukte können helfen bei trockener, schuppiger und unreiner Haut als auch bei Hautalterung, lichtbedingten Hautschäden und gegen Faltenbildung.

Für meine empfindliche und zu Rosacea neigende Haut kommt nur ein sehr mildes Retinolprodukt infrage. Hier bietet The Ordinary Retinollösungen in Squalane an. Squalan kommt als natürlicher Bestandteil im Hauttalg vor. Das Öl kann Wirktsoffe wie Retinol gut in die Haut einschleusen und sorgt für einen Feuchtigkeitserhalt der Haut.

Retinol 0. 5 % in Squalane und Retinol 0.2 % in Squalane vertrage ich sehr gut und verwende die stärkere in der kalten und das mildere in der warmen Jahreszeit. Retinolprodukte sollten nur abends verwendet werden und am nächsten Tag ist ein Sonnenschutz Pflicht, unabhängig von der Jahreszeit. Retinolprodukte machen die Gesichtshaut sonnenempfindlich und können ohne Sonnenschutz zu Hautschäden führen.

Mehr Beauty für dein Postfach

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

Hyaluronic Acid & Marine Hyaluronics

The Ordinary | Glanz & Staub

Hyaluronsäure bindet die Feuchtigkeit in der Haut und lässt sie länger frisch und gesund aussehen. Optisch wirkt die Haut glatter und gepflegter. Dafür müssen Hyaluronsäureprodukte täglich neu angewendet werden, da der Glättungseffekt nicht nachhaltig ist. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes, extrem wasserbindend und verleiht der Haut dadurch ein straffes, festes Aussehen. Kein Wunder, dass Hyaluronsäureprodukte so beliebt sind! Generell profitiert fast jeder Hauttyp von Hyaluronsäure, Unverträglichkeiten gegenüber dieser treten selten auf.

The Ordinary | Glanz & Staub

Die Hyaluronsäureprodukte von The Ordinary enthalten einen sehr hohen Anteil Hyaluronsäure. Neben dem Hyaluronic Acid 2 % + B5 gibt es noch Marine Hyaluronics, das von der Textur und vom Hautgefühl her etwas leichter ist, fast schon wässrig. Es enthält zudem marine Glycoproteine, Algenbestandteile und einige marine Aminosäuren.

Resveratrol 3 % Ferulic Acid 3 % & “Buffet” Serum

The Ordinary | Glanz & Staub

Erst vor einiger Zeit entdeckte ich das “Buffet” Serum für mich. Zu sehr beschäftigt war ich mit den einzelnen Wirkstoffseren, dass ich dieses erst später ausprobierte – und es ist für meine Haut ebenso die reinste Wohltat! Prebiotika in dem Serum nähren die Probiotikabakterien, die sich auf der Haut befinden und für deren Gesunderhalt sorgen.

Das Resveratrol und Ferulic-Serum wirkt antioxidativ und enthält eine recht hohe Kontentration beider Antioxidantien, die gewöhnlich bei etwa einem Prozent liegt. Antioxidantien schützen die Haut, stärken sie gegenüber Umwelteinflüssen und bekämpfen sogenannte “freie Radikale”. Somit bleibt das hauteigene Kollagen erhalten und die Haut wirkt frisch und gesund.

Magnesium Ascorbyl Phosphate 10 % & Vitamin C Suspension 30 % in Silicone

The Ordinary | Glanz & Staub

Als Wirkstoff wirkt Vitamin C der Hautalterung entgegen und vermindert die Radikalbildung in der obersten obersten HAutschicht. Die Vitamin C Suspension 30 % in Silicone soll einen unebenen Hautton ausgleichen und hinterlässt ein gesundes Hautfinish. Ich vermische es mit der Tagespflege, da es mir sonst zu stark ist. Vitamin-C-Produkte können ein leichtes Brennen auf der Haut verursachen. Die Suspension wirkt sehr gut, ist mir aber oft zu stark und auch reichhaltig, weshalb ich dem milderen Magnesium Ascorbyl Phosphate 10 % Hydrator greife.

Azelaic Acid Suspension 10 % & Natural Moisturizing Factors + HA

The Ordinary | Glanz & Staub

Die Azelaic Acid Suspension 10 % hat sich auch auch zu einem Stammprodukt in meinem Badezimmerschrank entwickelt. Der Wirkstoff Azelainsäure ist gleichzeitig bei Rosacea sowie Akne einsetzbar und macht das Produkt so beliebt, dass es oft ausverkauft ist. Es gleicht den Hautton aus, sorgt für eine ebenmäßige Hauttextur und reduziert Rötungen. Noch dazu wirkt Azelainsäure antioxidativ. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier einfach unschlagbar!

Natural Moisturizing Factors (NMF) + HA (Hyaluronsäure) ist eine sehr gute Feuchtigkeitspflege, die es inzwischen neben der 30 ml-Größe auch in der 100 ml-Abfüllung gibt. Mit dieser Feuchtigkeitspflege macht man alles richtig: Sie enthält verschiedene Aminosäuren, Fettsäuren, Urea (Harnstoff), Ceramide, Phospholipide, Glyzerin, Hyaluronsäure und andere Komponenten, die sich im natürlich auf der Haut vorkommendem Hautschutzfilm befinden. Denn genau darauf spielt die Bezeichnung NMF an, auf die Natural Moisturizing Factors – die natürlichen Feuchthaltefaktoren.

Squalane Cleanser

The Ordinary | Glanz & Staub

Squalan wirkt antioxidativ, antikarzinogen, immunstimmulierend und hautschützend. Der Squalane Cleanser ist ein ultrasanfter Hautreiniger, der die Haut trotzdem wirksam von Makeup und Schmutz befreit. Die Haut fühlt sich danach gut durchfeuchtet an, weder spannt sie noch fühlt sie sich trocken an. Nachdem man die balmartige Textur in den Händen verreibt, wird sie eher ölig und dies führt dazu, dass sich die Inhaltsstoffe an den Schmutz- und Makeupresten anlagern und diese zusammen mit dem Wasser entfernen. Der Cleanser kann sehr gut angewendet werden für die Augenpartie und dort auch einige Sekunden einwirken. Es gibt ihn nun sowohl in 50 ml als auch 150 ml- Abfüllungen. Auch hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wieder aussergewöhnlich gut. Ich kenne in diesem Preissegment ansonsten keine Reinigungsprodukte, die Rückstände nicht nur entfernen, sondern auch noch ein gepflegtes Hautgefühl hinterlassen.

Glycolic Acid 7 % Toning Solution

The Ordinary | Glanz & Staub

Glykolsäure entfernt ähnlich wie chemische Peelings abgestorbene Hautschüppchen und klärt das Hautbild. Die Toning Solution eignet sich sehr gut als Einstiegsprodukt für chemische Peelings und sollte abends angewandt werden. Auch wird hier dringend dazu geraten, am Folgetag Sonnenschutz zu verwenden. Bei dauerhafter Verwendung sollen das Hautbild und -textur ebener werden. Leider konnte ich hier kaum nennenswerte Effekte feststellen. Stattdessen hat sich für meine Haut die Lactic Acid 5 % + HA bewährt.

Multi-Peptide Serum for Hair Density

The Ordinary | Glanz & Staub

Zum Abschluss habe ich ein weiteres weiteres Lieblingsprodukt, das scheinbar für die Haare konzipiert wurde und doch eher Hautpflege ist, denn es handelt sich hierbei um eine Lösung für die Kopfhaut. Dass es für dichteres Haar oder schnelleres Wachstum sorgen soll, darf man dabei nicht allzu wörtlich nehmen. Es geht eher um die Pflege der Kopfhaut, denn eine gesunde und intakte Kopfhaut bringt auch gepflegtes und glänzendes Haar hervor. Auch wenn damit geworben wird, dass das Haar dicker und voller aussehen soll, ganz so war das bei mir nicht der Fall. Und trotzdem habe ich es schon mehrfach nachgekauft. Der enthaltene und hochkomplexe Peptidkomplex tut meiner Kopfhaut sehr gut, sie fühlt sich entspannt an und man kann es jeden Abend einmassieren, ohne dass man Rückstände sieht. Das Multi-Peptide Serum for Hair Density ist so leicht, dass man es auch gar nicht spürt auf der Kopfhaut.

The Ordinary | Glanz & Staub

Das war ein Überblick über meine derzeit liebsten Produkte von The Ordinary. Es gibt noch viele weitere spannende Produkte von The Ordinary aber auch Niod, Hylamide und anderen Zweiglinien von Deciem. Bei mir im Schrank habe ich immer Lactic Acid 5 % + HA, AHA/BHA Peeling Solution (für die Füße), Azelaic Acid Suspension 10 %, Natural Moisturizing Factors und den Squalane Cleanser.

Hier bekommst du The Ordinary:

BeautyBay

Cult Beauty

Douglas

Look Fantastic

Schreibe mir gerne, welche deine Lieblinge sind von The Ordinary! Ich freue mich wenn Du Glanz & Staub folgst bei Bloglovin und Facebook oder wenn wir uns bei Instagram austauschen. Schreib mir gerne Deine Fragen!

Mehr Beauty für dein Postfach

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

Sonnige Grüße schickt dir

Glanz & Staub

Redaktioneller Beitrag. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links aus Partnerprogrammen mit verschiedenen Anbietern. Von diesen bekomme ich eine Provision für Deinen Kauf auf meine Empfehlung hin.

Kommentar verfassen