Glanz & Staub

Beauty - Wellness - Gesundheit
Beauty | Pflege | Shampoo

Gönn dir: Rahua Shampoo!

1. März 2018

Dieses Shampoo von Rahua ist schon seit Jahren auf meiner Wunschliste und ich weiß gar nicht genau, wieso. Es ist doch lediglich ein Shampoo, nur sehr teuer. Kann es überhaupt noch besser werden als mein Lieblingsshampoo? Und was muss ein Shampoo in dieser Preisklasse überhaupt können?

NRvS4GD

Es sieht schon mal sehr hübsch aus in meinem Bad, finde ich. Das Rahua Voluminous Shampoo duftet zurückhaltend elegant nach Kräutern wie Eukalyptus, Zitronengras und grünem Tee mit etwas Lavendel.

1btVAaV

Das Rahua Voluminous Shampoo reinigt meine Haare natürlich und sie fühlen sich danach auch sehr gut an. Sie sind seidig weich, leicht glänzend und gepflegt. Andererseits bin ich mir auch nicht sicher, was man von einem Shampoo in der Preisklasse erwarten kann. Erhofft habe ich mir, dass ich meine Haare weniger häufig waschen muss. Diese Erwartung hat sich leider nicht erfüllt. Es sind jedoch mit 275 ml etwas mehr Produkt enthalten als üblich mit folgenden Inhaltsstoffen:

Aqua, Herbal Infusion of Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract* and Cymbopogon Schoenanthus (Lemongrass) Extract*, Coco Betaine, Aloe Barbadensis Leaf Extract*, Sea Salt, Saccharum Officinarum (Molasses) Extract, Glycerin, Caprylic Acid, Glycine, Oenocarpus Bataua (Rahua, Ungurahua) Oil, Hydrolyzed Quinoa, Potassium Sorbate (plant derived), Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Citric Acid, Panthenol, Chlorophyll.

* aus biologischem Anbau

PSX_20171110_233020
Schön, wenn das ein Shampoo schaffen würde. Tatsächlich waren aber Heizwickler im Spiel 🙂
Das wertvolle Ungurahua-Öl soll die Haare kräftigen und deren enthaltene Omega-9-Säuren sollen Haarfollikel und Haarschaft wieder herstellen, heilen und mit Feuchtigkeit versorgen. Das Besondere an dem Rahuaöl ist, dass es in die Haarstruktur eindringen kann und von innen heraus repariert und gleichzeitig die Haaroberfläche glättet. Das Rahua Voluminous Shampoo steckt voller weiterer guter Inhaltsstoffe wie Aloe vera, Jojobaöl, Grüntee, Zitronengrasextrakt und Panthenol.
Meine Haare scheinen jedoch nicht so kaputt zu sein um hier wirklich einen Unterschied zu bemerken. Besonders die Handhabung der Flaschenform empfand ich als angenehm. Das Rahua Voluminous Shampoo liegt kompakt in der Hand und durch den Druckverschluss ist das Produkt auch unterwegs relativ auslaufsicher. Und natürlich ist das bernsteinfarbene Shampoo in der eleganten Flasche auch sehr schön anzusehen und ein echter Blickfang im Badezimmer.
Das Shampoo sorgt tatsächlich für mehr Volumen, es „plustert“ die Haare etwas auf, sie wirken mehr als sie sind, also deutlich voluminöser als Ganzes. Meine Haare scheinen voller zu sein und ich bin mir nicht sicher, ob dies daran liegt, dass sie etwas gewachsen sind oder tatsächlich am Shampoo.
PSX_20180208_214807

Schlussendlich freue ich mich, das Rahua Voluminous Shampoo endlich einmal ausprobiert zu haben. Aufgrund des vielfältigen Angebots in diesem Segment und natürlich des Preises werde ich es erst einmal nicht nachkaufen. Die Qualität ist aber sehr gut und der elegant zurückhaltende Duft ist sehr angenehm.


Dieser Beitrag wurde redaktionell erstellt und steht in keinem Zusammenhang mit dem oben genannten Unternehmen. Der Beitrag enthält Affiliate Links.

  1. Ich muss zugeben, dass ich mich vom Hype habe anstecken lassen und mir das Shampoo in der Kleingröße gekauft habe. Wider der Vernunft, weil meine Naturlocken sehr zickig sind und ich weiß, dass Shampoos hauptsächlich aus Tensiden bestehen, die das Haar säubern sollen und das Produkt ausgewaschen wird. Ich hätte auf meine Vernunft hören sollen; das Ergebnis war kein Anderes als bei einem Shampoo für 4,95€. Ich habe dann auch mal genau recherchiert…hinter der Marke steckt vor allem Marketing und diese Wunder-Nuss ist auch nicht das, was Rahua so nach Aussen darstellt. Ich bleibe also bei Sante 😀

    1. Danke für deinen Kommentar! Mich hat auch etwas irritiert, dass die Haare länger frisch sein sollen. Tatsächlich musste ich genauso oft und manchmal noch öfter waschen. Es ist nice to have aber vergleichbare Produkte gibt es schon weit günstiger. Von Sante hatte ich schon länger nichts mehr, probiere gerade Urtekram-Shampoos 😊 viele Grüße!

  2. Ui, das ist echt ein stolzer Preis für ein Shampoo. Und dein Ergebnis erzielst du wohl auch mit anderen Produkten. Ich geh aber zu solche Sachen ziehen mich auch immer gern mal an.
    Liebe Grüsse Ela

    1. Danke liebe Ela, ja, manchmal verguckt man sich in irgendwas und das hört auch erst auf, wenn man es dann ausprobiert hat (im besten Falle bei stolzen Preisen). Und das gleicht sich woanders wieder aus, sage ich mir dann 😉 Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: