Grow Gorgeous Serum intense von The Hut Group Glanz und Staub

Hair Growth Serum Intense von Grow Gorgeous

Alle gezeigten Produkte wurden von mir sorgfältig für diesen Beitrag ausgewählt. Wenn du dich durch Links im Beitrag für einen Kauf entscheidest, erhalte ich ggf. dafür eine Provision.

Es hätte so schön sein können! Von diesem Hair Growth Serum von Grow Gorgeous habe ich mir erhofft, dass es meine dünnen Haare optisch etwas dichter und voller macht. Sie sehen manchmal etwas spärlich aus. Obwohl meine Längen durchaus Textur haben, sieht man am Haaransatz ab und zu die Kopfhaut durchschimmern. Daran hat das Grow Gorgeous Serum Intense leider nichts geändert. Jedoch fiel mir auf, dass ich seit einigen Wochen auffällig seltener Haare aus dem Abfluss sammle.

Möglicherweise werden sie durch das Grow Gorgeous Serum in der Haarwurzel etwas gestärkt. Das Grow Gorgeous Serum Intense enthält leider Parfum und das hat mich in der ersten Woche sehr gestört. Nach einiger Zeit hatte ich mich daran gewöhnt. Ich nehme den Duft, wenn ich das Serum abends auf meine Kopfhaut auftrage, auch am nächsten Morgen noch wahr. Es duftet nach männlich herbem After Shave. Durchaus angenehm, aber nicht unbedingt für die Kopfhaut, wie ich finde.

Grow Gorgeous – ein paar Monate später….

Das Grow Gorgeous Serum lässt sich mit der Pipette gut auftragen und einmassieren und kommt heute Abend das letzte Mal auf meiner Kopfhaut zum Einsatz. Ich habe es über einen Zeitraum von etwa drei Monaten immer abends verwendet. Ich werde es nicht nachkaufen wegen des Duftes und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich auch nicht. Trotzdem habe ich den Eindruck, dass ich durch dieses Serum weniger Haare verloren habe als üblich. Nach ein paar Wochen Pause werde ich das Haarserum von The Ordinary ausprobieren und darauf bin ich sehr gespannt.

Grow Gorgeous Serum intense von The Hut Group Glanz und Staub

Folgende Inhaltsstoffe sind laut Unternehmensangaben im Hair Growth Serum Intense enthalten:

Aqua (Water), Butylene Glycol, Caffeine, Propanediol, Dimethyl Isosorbide, Maltodextrin, Glycerin, PPG-26-Buteth-26, Acetyl Tetrapeptide-3, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Hydrolyzed Sodium Hyaluronate, Arginine, Glycine, Lactic Acid, Gluconolactone, Zinc Chloride, Calcium Gluconate, Trifolium Pratense Flower Extract, Scutellaria Baicalensis Root Extract, Glycine Soja Germ Extract, Triticum Vulgare Germ Extract, Larix Europaea Wood Extract, Pisum Sativum Extract, Camelia Sinensis Leaf Extract, Dextran, Pentylene Glycol, Urea, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Polyacrylate Crosspolymer-6, Hydroxyethylcellulose, Xanthan Gum, Sodium Metabisulphite, Sodium Benzoate, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Parfum (Fragrance), Cinnamyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde.

Mein persönliches Fazit ist, dass man das Grow Gorgeous Kopfhautserum durchaus mal ausprobieren kann. Es wirkt in der Hinsicht bei mir, dass weniger Haare ausfallen. Zusätzliches Haarwachstum konnte ich nicht bemerken. Hier kannst du es dir selbst noch einmal ansehen.

Besuche auch gerne meinen Amazon Haar-Shop, in dem wie im echten Leben, der Schrank mit den Haarprodukten übervoll ist.

Ich freue mich wenn Du Glanz & Staub folgst und den Newsletter abonnierst.

Mehr Beauty für dein Postfach

Erhalte gelegentlich die neuesten Beiträge direkt in dein Postfach. Du kannst die Beauty-Post jederzeit wieder abbestellen.


Dieser Beitrag wurde redaktionell erstellt und steht in keinem Zusammenhang mit dem genannten Unternehmen.

Kommentar verfassen